Olympia ließ uns keine Chance

23. Mai 2016 | Von | Kategorie: Spielberichte

Unser vorletztes Auswärtsspiel führte uns zu den Sportfreunden von der SG Olympia. Gespielt wurde auf dem neu verlegten Kunstrasenplatz, welcher wirklich spitze aussah. Die Fanlager beider Teams nahmen hinter den Banden Aufstellung und pünktlich 9:00 Uhr wurde angepfiffen. Bereits nach 30 Sekunden zappelte der Ball im Netz. Leider jedoch in unserem. Tom warf sich in einen Schuss der Gastgeber und fälschte diesen unhaltbar ab. Danach drückte Olympia weiter aufs Tempo und ließ uns kaum Zeit zum Luftholen. Tim im Kasten hielt aber unser Team weit im Spiel. In der 8. Minute war es dann unser kleinster, der einen verunglückten Abschlag abfing und ins leere Tor sicher einschob. 1:1 und wir bekamen nun mehr Zugriff. In dieser Phase spielten wir ganz gut mit und kamen auch zu einigen guten Möglichkeiten, doch ab der 16. Minute zog Olympia wieder das Tempo an und erzielte bis zur Halbzeit 4 Tore.

In der zweiten Hälfe wollten wir es nun besser machen aber dies gestaltete sich bei dem Platz als eher schwierig. Der Untergrund war so eben, dass dieser keinen Fehler zuließ. Und so versprangen viele Bälle, welche der Gegner zu schnellen Kontern nutzte. Hier waren sie uns gedanklich einfach immer einen Schritt voraus. Am Ende stand ein 11:2 auf der nichtvorhandenen Anzeigetafel, was auch in dieser Höhe absolut in Ordnung geht.
Fazit: Heute war einfach nicht mehr drin. Olympia steht nicht zu Unrecht auf Platz 3 der Tabelle und wurde seiner Favoritenrolle gerecht.
Eure Sportredaktion

Oly Oly1 Oly2 Oly4 Oly5 Oly6 Oly7 Oly8 Oly9 Oly10 Oly11 Oly12 Oly13 Oly14 Oly15 Ply3

VN:F [1.9.21_1169]
Rating: 7.0/10 (7 votes cast)
Olympia ließ uns keine Chance, 7.0 out of 10 based on 7 ratings
Print Friendly

Schreibe einen Kommentar

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben.