Endlich ist der Bann gebrochen

31. August 2017 | Von | Kategorie: Spielberichte

Nach 22 sieglosen Spielen  und 43:271 Gegentoren der letzten Saison, war es an diesem Tag endlich soweit. Unsere E1 fuhr ihren ersten Saisonsieg der neuen Spielzeit 2017/18 ein. An diesem doch wieder sehr sonnigen Tag waren wir zu Gast beim SSV Markranstädt II. Treffen wie immer 1 Stunde vorher, auf dem richtigen Sportplatz natürlich J umziehen, warmspielen und dann einlaufen und los geht’s.

Und das gleichmal richtig gut. 3. Minute und Lennox schob zum 1:0. Oh hier geht wohl was, dachte sich die Mannschaft und drückte weiter. Was der Sportredaktion sehr gut gefallen hat, war heute das Zweikampfverhalten aller Spieler. Es wurde ordentlich gegen den Mann gearbeitet, auch wenn es manchmal mit einem Freistoß für den Gegner endete.  Auch in der ersten Hälfte wurde das Mittelfeld konsequent zugestellt, Positionen gehalten und das allerbeste, die Jungs reden miteinander! Endlich!

So durften wir in der ersten Hälfte noch 3 x jubeln. Lennox schoss das 2 und 3 zu Null  und Tom das 4:0. Halbzeit, Trinken und Kraft tanken.

In der zweiten Hälfte wurde nun auch die Heimmannschaft stärker, doch zählbares sprang nicht heraus. Die Abwehr um Simon und Eric ließ heute nicht viel zu und was dann doch mal durchkam, war sichere Beute für Leon oder Tim, welche sich wieder im Tor abwechselten.

So duften wir noch einmal jubeln als Marie auf 5:0 erhöhte. Da an diesem Tag der Schiedsrichter leider verhindert war, pfiff ein Vereinsmitglied der Heimmannschaft das Spiel. Und so kam es, dass in der 5. Minute der Nachspielzeit, keiner weiß warum eigentlich nachgespielt werden musste, das Markranstädt auf 1:5 verkürzte. Danach war aber dann Schluss und die Jungs konnten sich endlich richtig freuen.

Fazit: Tolle Leistung aller Spieler am heutigen Tag, vor allem das miteinander reden war echt toll.

Randnotiz: Leider hatten wieder nicht alle Kinder die Trainingsanzüge an, was wirklich echt schade ist. Ich finde hier können wir sehr schnell besser werden. Auch sollte man überlegen wieder den Spruch, den alle Kinder noch kennen, wieder einzuführen. Das stärkt den Teamgeist einfach noch weiter.

 

Eure Sportredaktion

VN:F [1.9.21_1169]
Rating: 10.0/10 (3 votes cast)
Endlich ist der Bann gebrochen, 10.0 out of 10 based on 3 ratings
Print Friendly

Schreibe einen Kommentar

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben.